IG Wolf Forum

Forum der IG Wolf e. V. Frankfurt
 
StartseiteKalenderFAQAnmeldenLogin

Austausch | 
 

 Teilnehmer und Handwerke Wenau 2015

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : 1, 2  Weiter
AutorNachricht
Gerlind

avatar

Anzahl der Beiträge : 2843
Anmeldedatum : 30.08.12
Alter : 40

BeitragThema: Teilnehmer und Handwerke Wenau 2015   Mi 10 Jun 2015 - 9:06

Bitte wie üblich Teilnahmen und Absagen hier eintragen.

Es nehmen Teil:
Indra Sa Gesang PräMo
Linnhard Sa Gesang Diakon
Rhys Sa Laienbruder
Monika Sa Gesang PräMo
Andy Sa Gesang Laienbruder bzw. geliehener Bruder
Janna Sa Gesang PräMo
Karsten So Laienbruder
Torsten So Laienbruder
Sonja Sa Gesang PräMo
Carola Sa Gesang AuChorfrau
Yannick Sa Gesang Laienbruder bzw. geliehener Bruder


Absagen:
Carlo
Yvonne
Heinrich
Carmen
Sophia
Christina
Klaus
Cristina


Zuletzt von Gerlind am Do 3 Sep 2015 - 7:08 bearbeitet; insgesamt 5-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Gerlind

avatar

Anzahl der Beiträge : 2843
Anmeldedatum : 30.08.12
Alter : 40

BeitragThema: Handwerke in Wenau 2015   Mi 10 Jun 2015 - 9:15

Hier können wir sammeln, was wir zeigen wollen und am besten auch gleich, wer das übernimmt.

Sticken
Kerzenziehen ?
Tafelmalerei ?
Färben ?
Schnitzen (Wachstafeln evtl. Spielbretter)
Malen


Zuletzt von Gerlind am Mo 15 Jun 2015 - 11:50 bearbeitet; insgesamt 2-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Morhys



Anzahl der Beiträge : 144
Anmeldedatum : 04.01.13
Alter : 45
Ort : Hanau

BeitragThema: Re: Teilnehmer und Handwerke Wenau 2015   Do 11 Jun 2015 - 7:51

Ich dabei

wachstafelschnitzen zeigen,vielleicht auch Schachbrett und Mühlenspielbrett



Morhys
Nach oben Nach unten
Ännlin

avatar

Anzahl der Beiträge : 633
Anmeldedatum : 04.09.12
Alter : 34
Ort : Grünstadt

BeitragThema: Re: Teilnehmer und Handwerke Wenau 2015   Sa 13 Jun 2015 - 11:32

Ich bin nicht dabei.
Nach oben Nach unten
Theolinde

avatar

Anzahl der Beiträge : 880
Anmeldedatum : 30.08.12

BeitragThema: Re: Teilnehmer und Handwerke Wenau 2015   Sa 13 Jun 2015 - 15:45

Da wir ja mit Brille dürfen.......da würd ich vielleicht ein bisschen malen. Wäre für mich vielleicht die sinnvollste Ecke.
Nach oben Nach unten
Gerlind

avatar

Anzahl der Beiträge : 2843
Anmeldedatum : 30.08.12
Alter : 40

BeitragThema: Re: Teilnehmer und Handwerke Wenau 2015   Mo 15 Jun 2015 - 11:55

Ich erinnere nochmals daran, dass wir bis zum 30.6. gemeldet haben müssen:
- wer dabei ist
- wer mitsingt
- welche Handwerke wir zeigen
- wer samstags anreist und vor Ort übernachten will

Da ich jetzt erstmal verreist bin, kann ich nicht wie bei der Bonn-Veranstaltung dreiviertel der Mitglieder einzeln anschreiben bzw. anrufen. Es gibt daher zwei Möglichkeiten:
- jemand fühlt sich berufen den Mitgliedern hinterher zu laufen und die Informationen zusammenzutragen, so dass bis Ende des Monats, wenn ich zurück bin, alle Infos hier im Forum vorliegen und ich sie an den Veranstalter weitergeben kann.
- wer sich nicht gemeldet hat, ist nicht dabei und nicht rechtzeitig gemeldete Handwerke können definitiv nicht gezeigt werden. Bei den gemeldeten besteht ja schon ein gewisser Abstimmungsbedarf mit den anderen Darstellern.

Ich lass mich überraschen.
Nach oben Nach unten
Heinrich

avatar

Anzahl der Beiträge : 362
Anmeldedatum : 07.10.12
Alter : 45
Ort : Usingen

BeitragThema: Re: Teilnehmer und Handwerke Wenau 2015   Mo 15 Jun 2015 - 15:25

Wir können leider nicht teilnehmen, da an diesem Sonntag die Taufe von Sophia ansteht.

_________________
Beste Grüße,

Heinrich

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

arduum res gestas scribere
Nach oben Nach unten
Endres

avatar

Anzahl der Beiträge : 365
Anmeldedatum : 22.10.13
Alter : 32

BeitragThema: Re: Teilnehmer und Handwerke Wenau 2015   Mo 15 Jun 2015 - 22:43

Janna und ich sind dabei und voraussichtlich auch ab Samstag. Da bei Janna aber noch ein wenig die berufliche Zukunft unklar ist können hundertprozentige Zusagen leider erst zu einem etwas späteren Zeitpunkt stattfinden.

Werden auch beide am Gesang teilnehmen sofern ich wieder brüderlich Unterstützung bekomme. ;-)

_________________
"Im Leben kommt es darauf an, Hammer oder Amboss zu sein - aber niemals das Material dazwischen." - Norman Mailer
Nach oben Nach unten
Karsten

avatar

Anzahl der Beiträge : 142
Anmeldedatum : 26.06.13
Alter : 45

BeitragThema: Re: Teilnehmer und Handwerke Wenau 2015   Di 16 Jun 2015 - 20:57

Da die Zeit nun drängt sage ich mal ganz vorsichtig, daß Thorsten und ich mit Schildbau dabei sind. Das Problem ist nur, daß ich nicht sagen kann, welche Arbeitsschritte wir wirklich zeigen können, da der letzte Versuch mit dem Leim schief ging.

Wir kommen am Sonntagmorgen.
Nach oben Nach unten
YannickDinges

avatar

Anzahl der Beiträge : 49
Anmeldedatum : 28.10.14
Alter : 20
Ort : Offenbach

BeitragThema: Re: Teilnehmer und Handwerke Wenau 2015   Mo 22 Jun 2015 - 22:27

Bin dabei sofern mich Onkel Mohrys mitnehmen kann Smile schließe mich einem Handwerk an und beim Gesang wäre ich auch auch dabei.
Nach oben Nach unten
Eilika
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 929
Anmeldedatum : 29.08.12
Alter : 49

BeitragThema: Re: Teilnehmer und Handwerke Wenau 2015   Di 23 Jun 2015 - 8:34

Ich bin auch klar dabei und singe auch wieder mit (wenn auch nur nur in entspannter, mittlerer Tonlage).
Anreisen würde ich gern am Samstag schon und dann dort übernachten. Ich kann auch gern Leute und/oder Gepäck mitnehmen, wer Interesse hat, bitte rechtzeitig melden. sunny
Als Handwerk könnte ich wieder die Tafelmalerei anbieten.
Nach oben Nach unten
melisende

avatar

Anzahl der Beiträge : 314
Anmeldedatum : 30.08.12
Alter : 47
Ort : Frankfurt am Main

BeitragThema: Re: Teilnehmer und Handwerke Wenau 2015   Di 23 Jun 2015 - 13:17

Hallo, Carlo wird nicht dabei sein, weil er ja im August kommt und im September nicht schon wieder Urlaub hat. Ich wäre dabei und würde falls das nicht inzwischen anderweitig besetzt ist gerne Färben. Wir würden gern eine Leinendecke gelb färben, angedacht ist Gelb mit Zwiebelschalen. Wenn Färben also noch verfügbar wäre und jemand noch Interesse hat könnte da bestimmt noch jemand mitfärben. Wenn das jetzt zu spät ist ist es auch kein Problem, dann bin ich beim Sticken dabei.

lg
Sonja
Nach oben Nach unten
Gerlind

avatar

Anzahl der Beiträge : 2843
Anmeldedatum : 30.08.12
Alter : 40

BeitragThema: Re: Teilnehmer und Handwerke Wenau 2015   Do 25 Jun 2015 - 18:42

Hallo Sonja,
aus Gründen der Belegbarkeit würde ich vom Zwiebelschalenfärben abraten. Es ist zwar die klassische Anfängermethode, die jeder macht, aber mit schlechter Lichtechtheit und ohne einen mir bisher bekannten Beleg (wenn jemand einen hat, dann bitte her damit, dann müssen wir die Diskussion nicht mehr führen!).
Wie ist es denn mit Kerzenziehen? Ich dachte, das wäre ein Handwerk das wir als Wolf gut anbieten könnten, aber da benötigen wir natürlich Deine Expertise!
Nach oben Nach unten
Gerlind

avatar

Anzahl der Beiträge : 2843
Anmeldedatum : 30.08.12
Alter : 40

BeitragThema: Re: Teilnehmer und Handwerke Wenau 2015   Do 25 Jun 2015 - 18:44

YannickDinges schrieb:
Bin dabei sofern mich Onkel Mohrys mitnehmen kann Smile schließe mich einem Handwerk an und beim Gesang wäre ich auch auch dabei.

Für den Gesang frage ich bei Carsten nach einem Habit, denn ich gehe davon aus, Du wirst bis dahin keinen eigenen haben. Würdest Du dann auch in Bonn schon mitsingen oder willst Du es Dir erst einmal anhören?
Nach oben Nach unten
Gerlind

avatar

Anzahl der Beiträge : 2843
Anmeldedatum : 30.08.12
Alter : 40

BeitragThema: Re: Teilnehmer und Handwerke Wenau 2015   Do 25 Jun 2015 - 18:47

Schön, dass es mit den Rückmeldungen so weit ganz gut geklappt hat, dieses Mal! An Fragezeichen hätte ich jetzt noch Bernd und Christina.
Nach oben Nach unten
melisende

avatar

Anzahl der Beiträge : 314
Anmeldedatum : 30.08.12
Alter : 47
Ort : Frankfurt am Main

BeitragThema: Re: Teilnehmer und Handwerke Wenau 2015   Do 25 Jun 2015 - 23:52

Hm - Kerzenziehen muss ich gucken wieviel Bienenwachs ich noch habe bzw noch kriege/brauche und ich habe halt nur einen kleinen Topf in dem ich nur kurze Kerzen ziehen kann die auch da es Kupfer ist dann alle grünlich werden (Ihr kennt sie ja noch vom Archeon-Fest zur 20 Jahr Feier).

Prinzipiell wäre das machbar, aber ich hab ja auf dem letzten Workshop mehrere Kilo Wachs- und Talgkerzen hergestellt und alle Talglichter befüllt - eigentlich sehe ich da halt nicht so den Bedarf im Moment - es sei denn eben als Vorarbeit wieder für das nächste Jubiläum... Wachskerzen kann man ja nicht nur lagern sondern sollte es sogar, denn abgelagert brennen sie länger und stabiler. Aber wir haben aktuell ca. ein Dutzend dicke Leuchterkerzen die seit Herbst schon lagern und auch mindestens 8 oder so dicke Talgkerzen.

Mir fällt auch ein dass ich noch den einen Original-Topf habe mit rundem Boden, das könnte sogar ein Eiserner sein, ich glaube der liegt im Fundus in Roth - da müsste ich nochmal gucken, oder alternativ wäre halt die Frage ob dann einer der eisernen Küchenkessel verwendet werden kann oder eventuell eine improvisierte Konstruktion mit Topf in Topf als Wasserbad. Beim Kerzenziehen im Lager auf dem Feuer ohne Wasserbad gibt es halt unregelmäßige Kerzen weil das Wasser immer mal wieder anfängt zu sieden oder zu kalt zu werden und dann kriegen sie Bläschen oder werden buckelig. Das ist aber ein reines Schönheitsproblem.

In Sachen Färben denke ich halt dass wahrscheinlich Yannick auch dringend Stoff für eine Tunika färben müßte. Unsere Leinen-Decke hat prinzipiell keine Eile, das könnten wir auch zu einem anderen Zeitpunkt machen, aber bei der Stoffmenge werden wir irgendwann mal den Kessel ansetzen müssen. Ich bin mir halt nicht sicher, ob Kreuzdornbeeren oder Birke als Gelb auf Leinen halten, bei Zwiebelschalen weiß ich dass es geht denn das haben wir schon mal gemacht. Ich brauche halt etwas was auf Leinen geht.

Wenn wir bei der 30 Jahr Feier wieder planen alle Festtafeln am Abend mit echten selbstgezogenen Bienenwachskerzen auszustatten dann würde es auch Sinn machen jetzt schon anzufangen vorzuproduzieren - die kriegen zwar beim lagern einen weißen Reif, aber den kann man einfach mit einem Tuch abwischen und prinzipiell sind Wachskerzen jahrelang lagerbar.

Wie sieht das denn der Rest?
Nach oben Nach unten
YannickDinges

avatar

Anzahl der Beiträge : 49
Anmeldedatum : 28.10.14
Alter : 20
Ort : Offenbach

BeitragThema: Re: Teilnehmer und Handwerke Wenau 2015   Fr 26 Jun 2015 - 0:47

@Indra: Würde mitsingen müsste nur wissen welchen Text ich dafür einüben müsste. Bin eher jemand der gerne Tief singt sag ich nur besser vorweg Very Happy
Kann es mir aber auch erstmal angucken, also mir ist das egal.

@Sonja: da hast du recht mit dem Färben. Müsste unbedingt was färben das ich endlich mal bisschen voran komme Smile
Bräuchte halt noch Stoff dafür den ich mir noch besorgen müsste.
Frage ist nur konkret: "wo am besten"?
Wollte gerne mit der Rolle des Johanniters anfangen.
Kann ja auch am besten nochmal in der Händler Ecke was reinschreiben dafür, will ja nicht das Thema hier sprengen.

Lg Yannick
Nach oben Nach unten
Friedrich von Wangen

avatar

Anzahl der Beiträge : 1083
Anmeldedatum : 29.08.12
Alter : 53

BeitragThema: Re: Teilnehmer und Handwerke Wenau 2015   Fr 26 Jun 2015 - 7:53

@ Yannick: here you find some of the songs we use to sing, lyrics and links to youtube clips for practicing a bit. http://igwolf.forumieren.com/f20-musik-und-unterhaltung
Just for your info: Time ago I uploaded the mp3 songs and the pdf files with texts of the Stundegebet.
You find them here:
https://www.dropbox.com/home/Sonja%20Wolf%20online%20%282%29/Musik
there are three folders "sesta", "nona" and "vespro" with the relative songs in the right order so you can sing them along while listening.
Nach oben Nach unten
Gerlind

avatar

Anzahl der Beiträge : 2843
Anmeldedatum : 30.08.12
Alter : 40

BeitragThema: Re: Teilnehmer und Handwerke Wenau 2015   Fr 26 Jun 2015 - 9:58

Es gibt einen Thread dazu für Bonn: http://igwolf.forumieren.com/t646-singen-in-bonn-ubungsstucke
Die Unterlagen sind die gleichen, egal ob Du die Webseite hinter dem Link oder die Dropbpx von Carlo benutzt. Es sind auf beiden Veranstaltungen die gleichen Stücke, in Bonn nur die Vesper, in Wenau alle drei Stundengebete (wobei eines wahrscheinlich nur von den Frauen gesungen wird).
Auf beiden Veranstaltungen werden nur die geistlichen Stücke gesungen und nichts von den weltlichen Sachen, die in den Threads Musik und Unterhaltung zu finden sind.

Zum Ablauf: Wir dürfen in Wenau und Bonn (ausnahmsweise) mit Noten singen, d.h. die pdf-Dateien kannst Du Dir ausdrucken. Carsten wird alle Parts des Vorsängers übernehmen. Wir singen nur immer dort mit, wo der Chor erklingt bzw. in den Noten eingezeichnet ist. Da man die Melodien in der Regel durch den Vorsänger vorgesungen bekommt, ist es meist gar nicht so schwer.
Nach oben Nach unten
Gerlind

avatar

Anzahl der Beiträge : 2843
Anmeldedatum : 30.08.12
Alter : 40

BeitragThema: Re: Teilnehmer und Handwerke Wenau 2015   Fr 26 Jun 2015 - 10:10

Egal wie groß unser Bedarf ist, denke ich, dass Kerzenziehen einfach etwas ist, was andere Gruppen nicht zeigen. Und da das Thema der Veranstaltung Handwerk und Technik lautet, würde es schön passen und böte uns auch Gelegenheit noch ein bisschen mehr über Beleuchtung zu erzählen und unsere schönen Leuchter zu zeigen, auch wenn Carlo nicht dabei ist (und wir das weitere Bischofsequipment daher auch im Großen und Ganzen zu Hause lassen sollten). Bienenwachskerzen und Kirche, das passt halt einfach gut! Daher fände ich persönlich es schön, wenn wir Kerzenziehen zeigen könnten. Ein kleiner Eisenkessel ist hier, wir haben sonst auch noch einen privaten, der verwendet werden könnte. Es wäre doch möglich, dass wir den Kupferkessel, der in der Küche nur noch für Spülwasser verwendet wird, für das Wasserbad nehmen, denke ich.

Beim Färben habt Ihr ja im Herbst gesehen, wie groß der Aufwand ist. Damit man auf einer eintägigen Veranstaltung fertig wird, wäre es von Vorteil, wenn zu Hause zumindest das Beizen schon erfolgt ist. Ich will es Euch nicht ausreden, wenn Ihr Färben wollt, melde ich das gerne beim Veranstalter an. Aber wir stellen auch gerne wieder unseren Hof dafür zur Verfügung, wenn Ihr die Annehmlichkeiten großer Plastikwannen zum Ausspülen etc. nutzen möchtet. Garnstränge auf Veranstaltungen zu färben, ist was anderes, da kommt man auch mit kleinen Eimern etc. hin, aber Stoff ist halt schon ne größere Sache und ich hab es so verstanden, dass der Bedarf momentan bei Stoffen liegt.

Birke funktioniert auf Leinen gar nicht! Kreuzdornbeere funktioniert gut, ist aber auch nur begrenzt lichtecht. Als Beispiel habt Ihr mein altes Spielfrauenkleid, das allerdings auch schon viel getragen wurde und ich habe damit wirklich oft in der Sonne rumstehen müssen. Wenn die Decke eher mehr im Zelt oder Innenraum verwendet wird, dann kann das länger halten. Eine Alternative für Leinen ist auch noch Indigo, nur dass das halt nicht gelb wird...
Nach oben Nach unten
cathrin

avatar

Anzahl der Beiträge : 1326
Anmeldedatum : 24.05.13
Alter : 34
Ort : Dortmund

BeitragThema: Re: Teilnehmer und Handwerke Wenau 2015   Sa 27 Jun 2015 - 8:15

Ich hatte mal Bienenwachs zum Ausschwenken meiner Kalebasse besorgt... das müsste hier noch irgendwo zu finden sein... Das könnte ich für das Kerzenziehen beisteuern, sofern es geeignet erscheint. Ich suche mal danach...

Zum Färben hätte Andi hier auch noch seinen Mantelstoff - wie wann und mit was er färben möchte, kann er sich vielleicht auch im Bezug zu der Veranstaltung noch mal überlegen.

_________________
Sagst Du´s mir, so vergesse ich es,
zeigst Du´s mir, so merke ich es mir vielleicht,
lässt Du mich teilhaben, so verstehe ich es.
(chinesisches Sprichwort)
Nach oben Nach unten
melisende

avatar

Anzahl der Beiträge : 314
Anmeldedatum : 30.08.12
Alter : 47
Ort : Frankfurt am Main

BeitragThema: Re: Teilnehmer und Handwerke Wenau 2015   Sa 27 Jun 2015 - 21:33

Prinzipiell ist das kein Problem an Wachs zu kommen, wir haben letztens erst wieder alte Waben eingeschmolzen und ca. 1kg schlummert noch irgendwo in den Kartons bei mir (hab ich beim packen entdeckt) - aber es ist noch genug Zeit meiner Schwester noch was aus den Rippen zu leiern.... immerhin habe ich dieses Jahr beim Imkern die Knochenarbeit gemacht. Gut ok also wenn Ihr meint das wäre besser dann ziehe ich Kerzen, ich schlage aber vor dass wir uns dann im Vorfeld überlegen wie in etwa die Kerzen für die 30 Jahr Feier aussehen sollen weil ich dann anfangen würde dafür vorzuproduzieren. Da wir nur kleine "Au"-Töpfe haben würde ich vorschlagen - tendenziell kürzere, dickere Kerzen die nen Abend durchhalten und wo wir schlimmstenfalls entweder die Reste auf unseren Leuchtern verbraten oder ich sie nochmal einschmelze. Ich guck dann mal was ich noch so an Dicken Dochten hab und überleg mir ob ich irgendwie ein Wasserbad hinkrieg. - Könnte ich da eventuell den Großen Eisenkessel als "Außenhülle" haben? Gibts da Einwände? - Selbst wenn da etwas Wachs drankäme ist Bienenwachs ja essbar, also kochtechnisch wäre es aus meiner Sicht kein Problem, aber da das Vereinseigentum ist frag ich lieber. Ich würde die Gelegenheit dann gern nutzen eine neue Variante des "Au"-Kerzenziehens auszuprobieren. Dann bringt uns das eventuell auch noch was für spätere Veröffentlichungen....
Nach oben Nach unten
Gerlind

avatar

Anzahl der Beiträge : 2843
Anmeldedatum : 30.08.12
Alter : 40

BeitragThema: Re: Teilnehmer und Handwerke Wenau 2015   Do 3 Sep 2015 - 7:18

Ok, während wir fleissig für die Ronneburg planen, sollten wir auch unseren Event nächste Woche nicht vergessen...

Dazu folgende Infos:
Für die Sänger Anreise am Samstag, 18 Uhr. Es kann in bekannter Form vor Ort übernachtet werden, d.h. mit Schlafsäcken und Isomatten im Gemeindehaus. Am Samstagabend gibt es ein Chili mit Rindfleisch. Wenn da jemand noch Unverträglichkeiten hat, die ich nicht bedacht habe, bitte bescheid sagen!
Sonntag werden wir ebenfalls verpflegt, ich vermute es wird auch wieder die grosse Kuchentheke geben...

Wichtig: Aufteilung der Stundengebete
Sext: Monika, Indra, Janna, Sonja mit Sonja U. in Damenlage
Non: Andi, Linnhard, Yannick, Carola mit Carsten und den anderen Herren in tiefer Lage
Vesper: alle wie in Bonn, d.h. Gemeinsame Parts tief, Einzelparts der Frauen hoch

Da wir die Non noch nicht geprobt haben, schaut sie Euch bitte an. Sie enthält viel bekanntes und wenn ich mich recht entsinne nur einen Hymnus und einen Psalm die neu für Euch sind. Nehmt Euch also bitte die Zeit, die beiden Stücke mal mit Noten durchzuhören!
Nach oben Nach unten
Gerlind

avatar

Anzahl der Beiträge : 2843
Anmeldedatum : 30.08.12
Alter : 40

BeitragThema: Re: Teilnehmer und Handwerke Wenau 2015   Do 3 Sep 2015 - 7:22

Mein letzter Stand unserer Handwerke, bitte checken und rückmelden, falls es Probleme gibt:

Carola - Tafelmalerei
Monika - Schildbemalung
Karsten - Schildbau (vielleicht dieses Mal mit Kreidegrund)
Thorsten - Schildbau
Linnhard - Vorzeichnen auf Stoff
Rhys - Wachstafelschnitzen
Sonja - Kerzenziehen
Yannick - Lehrling bei Kerzenziehen/Schildbemalung/Schildbau
Andi - Glasmalerei
Janna - Seidenstickerei
Indra - Seidenstickerei/Nähen liturgischer Gewänder
Nach oben Nach unten
cathrin

avatar

Anzahl der Beiträge : 1326
Anmeldedatum : 24.05.13
Alter : 34
Ort : Dortmund

BeitragThema: Re: Teilnehmer und Handwerke Wenau 2015   Do 3 Sep 2015 - 7:54

Thema Kerzenziehen oder auch Kreidegrundieren: Meine Mutter hat zwei kleine Kesselchen mit Aufhängug gefunden. Waren mal Blumentöpfe. Einer kugelig und schön poliert, der andere eher Topfhelmförmig und dunkel. Falls das irgendwie von Interesse ist, kann ich die gern mitbringen für irgendwelche Wasserbäder oder so...

_________________
Sagst Du´s mir, so vergesse ich es,
zeigst Du´s mir, so merke ich es mir vielleicht,
lässt Du mich teilhaben, so verstehe ich es.
(chinesisches Sprichwort)
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Teilnehmer und Handwerke Wenau 2015   

Nach oben Nach unten
 
Teilnehmer und Handwerke Wenau 2015
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 2Gehe zu Seite : 1, 2  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Weltmeisterschaft 2015
» Aufteilung nach EVS-Abteilungen des Regel-Bedarfs – 2011 – 2012 – 2013 – 2014 – 2015
» Termin Storechampion Kit 2015
» Hamburger Tactica 21.-22.02.2015
» Regionals 2015 - Orte

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
IG Wolf Forum :: Veranstaltungen 2015 :: Kloster Wenau - 13. September 2015-
Gehe zu: