IG Wolf Forum

Forum der IG Wolf e. V. Frankfurt
 
StartseiteKalenderFAQAnmeldenLogin

Neues Thema eröffnen   Eine Antwort erstellenTeilen | 
 

  Verpflegung

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : 1, 2  Weiter
AutorNachricht
Baldwin de Rolica

avatar

Anzahl der Beiträge : 1785
Anmeldedatum : 30.08.12
Alter : 60
Ort : Neuss

BeitragThema: Verpflegung   Di 29 Jul 2014 - 14:14

So, folgendes Szenario:

Grundsätzlich sorgen wir für unser Frühstück selbst.
Da steht das Angebot für Samstag von Yvonne Brötchen und Kaffee mit zu bringen.
Heisst dann dass wir Belag, Butter etc. besorgen und mitbringen müssen.
Dito für Sonntag. Individuellle Frühstücksbedürfnisse muss der/diejenige selbst abdecken.

Tagsüber und Samstag abends wird der Hans Reither für unsere Verpflegung sorgen. Bedeutet dass es gegrilltes etc. geben wird. Die Veggies sollten sich dann was mitbringen was vielleicht auch auf den Grill passt. Ich würde auf jeden Fall ein paar PET Flaschen Wasser einkaufen und mitnehmen für tagsüber.

Für Freitag Abend steht auch von Hans das Angebot oben auf der Burg zu grillen. Das macht er mit der anderen "Rittergruppe" sowieso.
Alternative wäre unten in Annweiler im "Löwen" zu essen.

Wie ist da die Meinung?

Da es ja auch ein paar "Heimschläfer gibt hier nochmal die Frage wer denn alles am Freitag und Samstag Abend da wäre zum essen.
Nach oben Nach unten
Lindon

avatar

Anzahl der Beiträge : 226
Anmeldedatum : 26.06.13
Alter : 45
Ort : Willich

BeitragThema: Re: Verpflegung   Mo 4 Aug 2014 - 11:40

Karsten und ich sind wahrscheinlich am Freitag und ganz sicher am Samstag da. Ich bin dafür das Angebot auf der Burg anzunehmen.
Nach oben Nach unten
Eilika
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 932
Anmeldedatum : 29.08.12
Alter : 50

BeitragThema: Re: Verpflegung   Mo 4 Aug 2014 - 19:04

Ich wäre an beiden Tagen zum Essen dort.
Nach oben Nach unten
Susanna

avatar

Anzahl der Beiträge : 107
Anmeldedatum : 11.04.13

BeitragThema: Re: Verpflegung   Mo 4 Aug 2014 - 19:56

Wir sind auch an beiden Tagen da. Wir essen gerne Gegrilltes, wären aber auch bereit, nach Annweiler runter zu fahren.
Selbst gemachte Marmelade fürs Frühstück könnten wir auch mitbringen.
Nach oben Nach unten
Theolinde

avatar

Anzahl der Beiträge : 916
Anmeldedatum : 30.08.12

BeitragThema: Re: Verpflegung   Di 5 Aug 2014 - 8:47

Da Bernd und ich ja Heimschläfer sind, könnt ihr uns aus der Frühstücksplanung rausrechnen. Aber abends was schönes vom Grill wär schon was feines. Smile Bitte uns da mit einrechnen. Danke!
Nach oben Nach unten
Baldwin de Rolica

avatar

Anzahl der Beiträge : 1785
Anmeldedatum : 30.08.12
Alter : 60
Ort : Neuss

BeitragThema: Re: Verpflegung   Di 5 Aug 2014 - 9:48

Theolinde schrieb:
Da Bernd und ich ja Heimschläfer sind, könnt ihr uns aus der Frühstücksplanung rausrechnen. Aber abends was schönes vom Grill wär schon was feines. Smile Bitte uns da mit einrechnen. Danke!
An beiden Tagen, Freitags und Samstags?
Nach oben Nach unten
Baldwin de Rolica

avatar

Anzahl der Beiträge : 1785
Anmeldedatum : 30.08.12
Alter : 60
Ort : Neuss

BeitragThema: Re: Verpflegung   Di 5 Aug 2014 - 10:01

OK, ich habe folgendes an den Trifels weiter gegeben:

Wir werden am Freitag auch auf der Burg bleiben und uns am Grillen beteiligen. Wir werden unser Grillgut für diesen Freitag Abend mitbringen was uns deutlich mehr Vielfalt bringt. Also bitte auch Gemüse, Käse, was weiss ich einkaufen und mitbringen.
Nach oben Nach unten
Baldwin de Rolica

avatar

Anzahl der Beiträge : 1785
Anmeldedatum : 30.08.12
Alter : 60
Ort : Neuss

BeitragThema: Re: Verpflegung   Di 5 Aug 2014 - 10:05

Für das Frühstück am Sonntag sollten wir dann Brot mitbringen.

Yvonne, vielleicht kannst du das am Samstag auch schon gleich frisch kaufen und mitbringen.

Ich werde die Pad Maschine für Kaffee und einen Wasserkocher für Teewasser mitbringen.

Falls noch jemand was zum Thema Verpflegung einfällt oder ich etwas vergessen haben sollte bitte hier melden.
Nach oben Nach unten
Theolinde

avatar

Anzahl der Beiträge : 916
Anmeldedatum : 30.08.12

BeitragThema: Re: Verpflegung   Di 5 Aug 2014 - 13:12

Baldwin de Rolica schrieb:
An beiden Tagen, Freitags und Samstags?

Oh....nein. Ich dachte Samstag und Sonntag Very Happy   Aber ich hab's kapiert. Sonntag gibt's nix zu essenl...also nur tags über. Alles klar, dann bitte nur für Samstag Abend Abendessen. Danke!
Nach oben Nach unten
Gerlind

avatar

Anzahl der Beiträge : 2998
Anmeldedatum : 30.08.12
Alter : 40

BeitragThema: Re: Verpflegung   Di 5 Aug 2014 - 17:36

Wir werden erst am Samstag morgen kommen und dann unterwegs schon was gefrühstückt haben, sind also nur für den Sonntag einzurechnen.
Mein Mann wird beim Grillen am Samstagabend sicher fündig. Ich würde auch gerne mitessen, sofern es irgendwas gibt, das nicht vom Schwein stammt, also Rind, Lamm, Geflügel, Reh... Ist zwar ne blöde Detailfrage, aber weißt Du dazu was?

Ansonsten, nur damit ich es klar verstehe:
Wolf kümmert sich ja während der Veranstaltungstage immer um Verpflegung und Getränke für Mitglieder und Gäste. Was fehlt da jetzt noch, was vielleicht auch aus dem Wolf-Keller mitgenommen werden muss?
Getränke: Im Thread habe ich Wasser und Kaffee gesehen. Wie ist das mit Saft? Gibt's den auch und ich habe es übersehen? Und besteht Bedarf an Tee oder Milch sowie Zucker?
Frühstück: Brot/Brötchen ist organisiert, was ist mit Butter, Käse, Wurst usw. Wer kauft das ein? Neben dem Marmeladen-Angebot von Susanne gibt es auch noch Marmeladen-Vorräte im Keller. Sorry für die Nachfragen, vielleicht ist das ja schon alles organisiert. Ich will nur sicher gehen!
Grillen: Freundlicherweise richtet ja der Veranstalter das Grillen am Samstag für uns aus, das spart dem Verein natürlich eine Menge Kohle (haha, Wortwitz  Smile ), trotzdem fällt der Abend ja noch immer in den Veranstaltungs-Zeitraum, in dem der Verein für die Verpflegung zuständig ist. Vegetarier, die sich selbst was mitbringen müssen (so viele sind es nach meiner Schätzung ja nicht), sollten daher aus meiner Sicht die Möglichkeit haben, einen Kassenbon für ihr mitgebrachtes Abendessen einreichen zu können.

Ansonsten vielen Dank für die Orga und auf eine weitere entspannte Veranstaltung in diesem Jahr!
Nach oben Nach unten
Susanna

avatar

Anzahl der Beiträge : 107
Anmeldedatum : 11.04.13

BeitragThema: Re: Verpflegung   Di 5 Aug 2014 - 20:38

Ich habe vom Aichelberger Schäfer noch 3 "Lammburger" eingefroren, die kann ich gerne mitbringen. Ich kann mir aber nicht vorstellen, dass die nur was von der Sau auf den Grill werfen.
Die Botschaft mit "Bringt selbst was zum Grillen mit" (worunter ich auch Beilagen verstehe) ist ansonsten bei uns angekommen.
Nach oben Nach unten
Baldwin de Rolica

avatar

Anzahl der Beiträge : 1785
Anmeldedatum : 30.08.12
Alter : 60
Ort : Neuss

BeitragThema: Re: Verpflegung   Di 5 Aug 2014 - 21:42

Gerlind schrieb:
Wir werden erst am Samstag morgen kommen und dann unterwegs schon was gefrühstückt haben, sind also nur für den Sonntag einzurechnen.
Mein Mann wird beim Grillen am Samstagabend sicher fündig. Ich würde auch gerne mitessen, sofern es irgendwas gibt, das nicht vom Schwein stammt, also Rind, Lamm, Geflügel, Reh... Ist zwar ne blöde Detailfrage, aber weißt Du dazu was?

Ansonsten, nur damit ich es klar verstehe:
Wolf kümmert sich ja während der Veranstaltungstage immer um Verpflegung und Getränke für Mitglieder und Gäste. Was fehlt da jetzt noch, was vielleicht auch aus dem Wolf-Keller mitgenommen werden muss?
Getränke: Im Thread habe ich Wasser und Kaffee gesehen. Wie ist das mit Saft? Gibt's den auch und ich habe es übersehen? Und besteht Bedarf an Tee oder Milch sowie Zucker?
Frühstück: Brot/Brötchen ist organisiert, was ist mit Butter, Käse, Wurst usw. Wer kauft das ein? Neben dem Marmeladen-Angebot von Susanne gibt es auch noch Marmeladen-Vorräte im Keller. Sorry für die Nachfragen, vielleicht ist das ja schon alles organisiert. Ich will nur sicher gehen!
Grillen: Freundlicherweise richtet ja der Veranstalter das Grillen am Samstag für uns aus, das spart dem Verein natürlich eine Menge Kohle (haha, Wortwitz  Smile ), trotzdem fällt der Abend ja noch immer in den Veranstaltungs-Zeitraum, in dem der Verein für die Verpflegung zuständig ist. Vegetarier, die sich selbst was mitbringen müssen (so viele sind es nach meiner Schätzung ja nicht), sollten daher aus meiner Sicht die Möglichkeit haben, einen Kassenbon für ihr mitgebrachtes Abendessen einreichen zu können.

Ansonsten vielen Dank für die Orga und auf eine weitere entspannte Veranstaltung in diesem Jahr!

Haben wir noch Säfte bei euch? Falls nicht kaufe ich die ein, zusammen mit dem Wasser. Wieviel setzt ihr da immer an für 2 Tage? Apfelschorle wird glaube ich gerne genommen, sonst noch was anderes?
Butter kann ich auch mitbringen, für Zucker bin ich sowieso zuständig,genau wie für Milch. Gibt´s irgend eine Unverträglichkeit z.B. Lactose?
Wir werden auch eine Auswahl an Tee´s mitbringen.
Da ich selbst morgens keinen Käse oder Wurst esse könnte sich jemand erbarmen und das entsprechende auf Wolf Rechnung einkaufen und mitbringen.(Yvonne?)
Achso, die Marmeladen bitte auch mitbringen.

Zum Thema grillen werden Cristina und ich so ähnlich wie am Koblenz WE Auberginen, Champignons etc. mitbringen und zwar so viel dass es auch für Samstag Abend reichen sollte. Falls es doch wider Erwarten alles am Freitag aufgefressen werden sollte können wir immer noch einen Hilferuf an die Heimschläfer starten.
Nach oben Nach unten
Gerlind

avatar

Anzahl der Beiträge : 2998
Anmeldedatum : 30.08.12
Alter : 40

BeitragThema: Re: Verpflegung   Mi 6 Aug 2014 - 17:25

Ok, das klingt doch alles gut so weit!
Yvonne hatte sich gestern auf der Vorstandssitzung "freiwillig" für den Einkauf gemeldet.
Apfelschorle bzw. Apfelsaft vor Ort verdünnt kommt auf jeden Fall gut an. Saftvorräte im Keller stehen bei weniger als 5 l glaube ich, werde ich aber überprüfen und nochmal durchgeben.
Wir sollten insgesamt ca. 2 l Wasser/Saft/Schorle pro Person und Tag rechnen und dann noch einen kleinen Puffer, für die, die beim Treppensteigen noch was zusätzlich verdurstet haben bzw. für die, die am Freitagabend schon da sind. Zusammen mit Kaffee, Tee und dem selbst mitgebrachten Bier müsste das dann passen, damit jeder einen gesunden Flüssigkeitshaushalt hat...

Nach oben Nach unten
Baldwin de Rolica

avatar

Anzahl der Beiträge : 1785
Anmeldedatum : 30.08.12
Alter : 60
Ort : Neuss

BeitragThema: Re: Verpflegung   Mi 6 Aug 2014 - 17:59

Gerlind schrieb:
Ok, das klingt doch alles gut so weit!
Yvonne hatte sich gestern auf der Vorstandssitzung "freiwillig" für den Einkauf gemeldet.
Apfelschorle bzw. Apfelsaft vor Ort verdünnt kommt auf jeden Fall gut an. Saftvorräte im Keller stehen bei weniger als 5 l glaube ich, werde ich aber überprüfen und nochmal durchgeben.
Wir sollten insgesamt ca. 2 l Wasser/Saft/Schorle pro Person und Tag rechnen und dann noch einen kleinen Puffer, für die, die beim Treppensteigen noch was zusätzlich verdurstet haben bzw. für die, die am Freitagabend schon da sind. Zusammen mit Kaffee, Tee und dem selbst mitgebrachten Bier müsste das dann passen, damit jeder einen gesunden Flüssigkeitshaushalt hat...


OK, dann rechne ich mal...
Nach oben Nach unten
Theolinde

avatar

Anzahl der Beiträge : 916
Anmeldedatum : 30.08.12

BeitragThema: Re: Verpflegung   Do 7 Aug 2014 - 6:33

Wir trinken bei uns daheim ja auch aus der Leitung. Ist evtl. zu überlegen, ob die Leitungen dort jung genug sind, dass wir unsere Wasservorräte auch daraus schöpfen können? Was man nicht schleppen muss, muss man nicht schleppen.
Nach oben Nach unten
Eilika
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 932
Anmeldedatum : 29.08.12
Alter : 50

BeitragThema: Re: Verpflegung   Do 7 Aug 2014 - 8:29

Die Überlegung hatte ich auch schon - allerdings ist "schleppen" und "schleppen" auf der Trifels zweierlei.  Wink 
Wenn wir die Wasservorräte anschleppen und in dem kleinen Raum neben dem Kaisersaal lagern, ist das wahrscheinlich im Endeffekt weniger Schlepperei, als wenn die Wasserträger für jeden Krug zur Küche runter und dann alle 140? Stufen wieder rauf müssen.
Nach oben Nach unten
Baldwin de Rolica

avatar

Anzahl der Beiträge : 1785
Anmeldedatum : 30.08.12
Alter : 60
Ort : Neuss

BeitragThema: Re: Verpflegung   Do 7 Aug 2014 - 10:26

Au weja, jetzt geht die Schlepp Angst wieder um  What a Face 

Monika, bis ihr am Samstag da seid ist doch schon längst alles oben. Ausserdem kommt selbst aus der jünsgten Leitung auf der Burg nur Wasser und kein Apfelschorle.

Ansonsten schliesse ich mich Carola´s Einschätzung an. Wir werden unsere Getränke strategisch so plazieren, dass keine/r die Flüssigkeit die er/sie holen muss schon wieder ausgeschwitzt hat auf der Treppe bevor er/sie wieder oben ist.


Also Ommmmmmmmmmmmmmmmm...

locker bleiben  Very Happy 
Nach oben Nach unten
Gerlind

avatar

Anzahl der Beiträge : 2998
Anmeldedatum : 30.08.12
Alter : 40

BeitragThema: Re: Verpflegung   Do 7 Aug 2014 - 17:12

Saftvorräte im Keller belaufen sich auf 9,5 l, davon überwiegend dunkle Säfte (Kirsche, Johannisbeere), 1x Birne und ein wenig Apfel.
Nach oben Nach unten
Baldwin de Rolica

avatar

Anzahl der Beiträge : 1785
Anmeldedatum : 30.08.12
Alter : 60
Ort : Neuss

BeitragThema: Re: Verpflegung   Do 7 Aug 2014 - 17:42

Gerlind schrieb:
Saftvorräte im Keller belaufen sich auf 9,5 l, davon überwiegend dunkle Säfte (Kirsche, Johannisbeere), 1x Birne und ein wenig Apfel.

OK, bitte mitbringen. Ich besorge dann den (großen) Rest.

Danke
Nach oben Nach unten
Elena1

avatar

Anzahl der Beiträge : 232
Anmeldedatum : 27.05.13

BeitragThema: Re: Verpflegung   Do 7 Aug 2014 - 22:16

Wir wären auch Freitag Abend schon da.

Hab ein wenig den Überblick jetzt verloren in den vielen Beiträgen... wenn wir noch was einkaufen sollen, sagt bitte Bescheid. Denke wir werden ein wenig Wurst und Käse mitbringen und was zu Grillen.
Nach oben Nach unten
Susanna

avatar

Anzahl der Beiträge : 107
Anmeldedatum : 11.04.13

BeitragThema: Re: Verpflegung   Fr 8 Aug 2014 - 18:20

Werden wir auch so machen. Und dann mal schauen, was der Garten noch hergibt, Gürkchen, Tomaten und sowas.
Nach oben Nach unten
Ännlin

avatar

Anzahl der Beiträge : 641
Anmeldedatum : 04.09.12
Alter : 35
Ort : Grünstadt

BeitragThema: Re: Verpflegung   Sa 9 Aug 2014 - 8:55

Wie Indra schon geschrieben hat, kann ich mich auch um den Einkauf kümmern. Ich denke es ist einfacher wenn einer alles besorgt (Wurst, Käse, Brot, Getränke, usw.).
Nach oben Nach unten
Baldwin de Rolica

avatar

Anzahl der Beiträge : 1785
Anmeldedatum : 30.08.12
Alter : 60
Ort : Neuss

BeitragThema: Re: Verpflegung   Di 12 Aug 2014 - 9:33

Ännlin schrieb:
Wie Indra schon geschrieben hat, kann ich mich auch um den Einkauf kümmern. Ich denke es ist einfacher wenn einer alles besorgt (Wurst, Käse, Brot, Getränke, usw.).

OK; auch gut, dann ist alles in deiner Hand es sei denn du deligierst wieder was zurück. Ich hätte mich schon um die Getränke gekümmert weil ich ja Freitag schon da bin wegen rauftragen etc. Ist einfacher als Samstag morgens, denn es sind ein paar Liter.

Also können wir uns dann darauf einigen du kaufst die festen Sachen, ich die flüssigen!
Nach oben Nach unten
Baldwin de Rolica

avatar

Anzahl der Beiträge : 1785
Anmeldedatum : 30.08.12
Alter : 60
Ort : Neuss

BeitragThema: Re: Verpflegung   Di 12 Aug 2014 - 9:36

Elena1 schrieb:
Wir wären auch Freitag Abend schon da.

Hab ein wenig den Überblick jetzt verloren in den vielen Beiträgen... wenn wir noch was einkaufen sollen, sagt bitte Bescheid. Denke wir werden ein wenig Wurst und Käse mitbringen und was zu Grillen.
Ja prima,
für Freitag Abend wäre es sicherer wenn ihr euch was zum Grillen mitbringt. Für Samstag und Sonntag werden wir von Hans Reither verpflegt.

Falls ihr was ganz spezielles zum Frühstück braucht bitte auch mitbringen.
Nach oben Nach unten
Ännlin

avatar

Anzahl der Beiträge : 641
Anmeldedatum : 04.09.12
Alter : 35
Ort : Grünstadt

BeitragThema: Re: Verpflegung   Di 19 Aug 2014 - 19:29

Hallo zusammen,

hier noch mal zur Info was ich mitbringe (habe für 17 Personen kalkuliert):

Etwa 5kg Brot für Sonntagmorgen. Soll ich für Samstagabend noch was holen oder sponsert das Hr. Reiter. Wie sieht es mit Salaten für Samstagabend aus? Soll ich da auch was holen oder ist was da? Wie gesagt, Grünzeug, vegetarisches etc. kann ich nicht verbürgen, also besser was mitbringen
40 Brötchen für Samstagmorgen.
Käsevariation, Wurstvariation und Butter für Samstag und Sonntag

Wasser und Saft bringt Klaus mit.

@Indra: Ist noch Honig und Milch im Wolflager vorhanden? Wenn ja bitte mitbringen. Auch bitte Zucker und Tee mitbringen. Danke Zucker und Tee sind auch gesponsort

Marmelade wird sponsert.

Freitags bringt sich jeder selbst was mit.

Wenn ich was vergessen habe, bitte bescheid geben.
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Verpflegung   

Nach oben Nach unten
 
Verpflegung
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 2Gehe zu Seite : 1, 2  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Verpflegung bei den Eltern Verpflegung, die eine Bezieherin von Arbeitslosengeld II (ALG II) im Haushalt der Eltern erhält, durfte nicht als Einkommen berücksichtigt werden B 14 AS 46/07 R

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum antworten
IG Wolf Forum :: Burg Trifels 23.-24.08.-
Neues Thema eröffnen   Eine Antwort erstellenGehe zu: