IG Wolf Forum

Forum der IG Wolf e. V. Frankfurt
 
StartseiteKalenderFAQAnmeldenLogin

Neues Thema eröffnen   Eine Antwort erstellenTeilen | 
 

 Tätigkeiten auf der Ronneburg

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : 1, 2  Weiter
AutorNachricht
Endres

avatar

Anzahl der Beiträge : 374
Anmeldedatum : 22.10.13
Alter : 32

BeitragThema: Tätigkeiten auf der Ronneburg   Mo 23 Jun 2014 - 21:39

Hallo ihr Lieben!

Damit es uns nicht zu schnell zu langweilig wird hier einfach mal die Frage, was wir auf der Ronneburg schönes machen und machen könnten.

Definitiv dabei sind ja das Schmieden und das Kochen. Wollte aber auch mal angefragt haben ob evtl. die Möglichkeit bestünde hier mal eine Färbeaktion zu tätigen.

Nach Rücksprache mit den Twins und meiner besseren Hälfte wäre das zumindest mal sehr interessant für uns und vorallem liegen ja bei einigen Wölfen nun noch Stoffe rum, die noch gefärbt werden müssten. Wink

Nur mal als kleine Nachfrage, ob dies möglich ist und wenn ja was man dafür nun schonmal besorgen sollte, was man beachten sollte usw.

So far!

Beste Grüße,
Andi

_________________
"Im Leben kommt es darauf an, Hammer oder Amboss zu sein - aber niemals das Material dazwischen." - Norman Mailer
Nach oben Nach unten
Theolinde

avatar

Anzahl der Beiträge : 916
Anmeldedatum : 30.08.12

BeitragThema: Re: Tätigkeiten auf der Ronneburg   Mo 23 Jun 2014 - 22:06

So, Ronneburg fällt ja in meine und Yvonnes Zuständigkeit.....

Es ist im Grunde bisher noch gar nichts zur Ronneburg besprochen oder beschlossen. Es ist aber naheliegend, dass kochen und schmieden wie im letzten Jahr auch Programm wird. Denn ein richtiges Programm mit Vorträgen und Mitmachaktionen wollen dort offenbar weder die Veranstalter noch die Besucher bekommen. Also dürfen wir uns selbst nach Lust und Laune austoben.

Färben ist eine schöne Sache, aber es ist teilweise richtig viel und schwere Arbeit!
Ich habe Färbeaktionen sowohl bei Veranstaltungen als auch am Feierabend daheim mit Bernd erlebt. Färbearbeiten brauchen Wasser, viel Wasser, Feuer.......darüber hinaus gute Möglichkeiten zum auswaschen, Wasser entsorgen und Wäsche aufhängen. 'Authentische Färberei' über Feuer mit Wassereimer schleppen etc. .......diese Arbeit mit wirklich viel Aufwand, würde ich persönlich nach meinen Erfahrungen lieber im modernen, ungestörten Umfeld mit Gartenschlauch, großer Wäscheleine, Gummihandschuhen (mich reizt der Gedanke an gefärbte Hände nicht) und Gully im Hof machen wollen.

Wenn die Idee aber eher Richtung Garne färben geht, dann könnten wir das womöglich auf der Burg hinkriegen, würde ich sagen. Aber ich halte die örtlichen Gegebenheiten für größere Färbeaktionen nicht für geeignet, eben wegen der aufwändigen Wassersituation und mangelnder Aufhängemöglichkeiten für die gefärbten Stoffe. Letztlich müsste man ggf. sowieso bei der Burg genauer nachfragen, was sie reglementieren.

Zuvor würde ich aber erst einmal die Tendenz der Truppe abwarten wollen, was die andren darüber denken. Warten wir mal auf noch weitere Wortmeldungen dazu und schauen, in welche Richtung wir uns bewegen.
Nach oben Nach unten
Theolinde

avatar

Anzahl der Beiträge : 916
Anmeldedatum : 30.08.12

BeitragThema: Re: Tätigkeiten auf der Ronneburg   Di 24 Jun 2014 - 9:44

Endres schrieb:
Hallo ihr Lieben!

............... Färbeaktion ...............


Mir ist eingefallen: Wenn ihr euch intensiver mit färben und Rezepturen etc. beschäftigen wollt, dann gönnt euch von Dorothea Fischer das Buch 'Wolle und Seide mit Naturstoffen färben' vom AT Verlag.

Es ist nicht alles für unsere Zeit geeignet. Aber die Rezepte haben sich, so weit getestet, als gut erwiesen. Das Prinzip Färben lässt sich in jedem Fall mit dieser Hilfe gut erlernen und man kann sich sinnvolle Einkaufslisten zusammenstellen. Ich empfand jedenfalls das Rezepte stöbern als eine hilfreiche Vorbereitung für die praktischen Feldversuche.
Nach oben Nach unten
Gerlind

avatar

Anzahl der Beiträge : 2998
Anmeldedatum : 30.08.12
Alter : 40

BeitragThema: Re: Tätigkeiten auf der Ronneburg   Fr 27 Jun 2014 - 19:55

Färben auf einer VA ist im Prinzip eine schöne Sache, haben wir ja früher öfter gemacht. Allerdings halte ich auch die Ronneburg nicht für besonders geeignet. Allein den Kessel da hoch zu schleppen, hätte ich wenig Lust.

Wie wäre es denn mit Wenau? Ebenerdig und dann lautet auch das Veranstaltungsthema noch Farbe! Wir müssen von unserem Konzept nach erster Rückmeldung von Carsten ohnehin noch was verändern, weil sie den Schreiber beispielsweise nicht doppeln wollen und wohl schon einen anderen haben. Einen Färber gibt es vielleicht auch schon, aber wenn wir darlegen, dass wir einfach Bedarf haben und das machen wollen, kann man die zwei Färbereien vielleicht einfach zusammenlegen und sich dann auch abwechseln und unterstützen. Wenn für Wenau Interesse besteht, kann ich mal nachfragen, wer da noch färben wollte und ob es möglich wäre.

Ansonsten besteht die Möglichkeit von Färbe-Aktionen auch hier im Hof, wenn es nicht auf einer VA sein muss.
Nach oben Nach unten
Gerlind

avatar

Anzahl der Beiträge : 2998
Anmeldedatum : 30.08.12
Alter : 40

BeitragThema: Re: Tätigkeiten auf der Ronneburg   Fr 27 Jun 2014 - 20:00

Und um zum Titel des Threads zurückzukehren: Ich will kochen, backen, braten und überhaupt, also Küchendienst rundum, nur bitte nicht unbedingt in erster Reihe am offenen Feuer, sonst mach ich alles! (Erste Reihe Backofen hat letztes Jahr ganz gut geklappt  Shocked )
Nach oben Nach unten
Karsten

avatar

Anzahl der Beiträge : 142
Anmeldedatum : 26.06.13
Alter : 45

BeitragThema: Re: Tätigkeiten auf der Ronneburg   Do 25 Sep 2014 - 21:52

Wenn nicht gefärbt wird wie sieht es dann aus mit Schildbau? Die Schildbaumaschine lässt sich in Einzelteile zerlegen, was die Schlepperei vereinfacht. Ich melde mich auch gerne freiwillig, um das gute Stück vom Auto zum Einsatzort zu verbringen, daran soll es nicht scheitern. Hauptsache wir machen an dem Projekt weiter. Eine Liste der notwendigen Materialien soll erstellt werden, ein Ziehmesser kann ich auch gerne noch mitbringen. Nachdem der Schildbau in Düppel ausgefallen ist, währe Ronneburg doch die Gelegenheit, das Projekt wieder zu beleben.
Nach oben Nach unten
Ännlin

avatar

Anzahl der Beiträge : 641
Anmeldedatum : 04.09.12
Alter : 35
Ort : Grünstadt

BeitragThema: Re: Tätigkeiten auf der Ronneburg   Fr 26 Sep 2014 - 12:38

Das bringt mich auf eine andere Idee:

@Indra: Letztes Jahr haben wir alles was wir für die Küche benötigt haben in eurem Auto fahten können. Ich denke dieses Jahr geht das nicht mehr.
Nach oben Nach unten
Gerlind

avatar

Anzahl der Beiträge : 2998
Anmeldedatum : 30.08.12
Alter : 40

BeitragThema: Re: Tätigkeiten auf der Ronneburg   Fr 26 Sep 2014 - 12:49

Richtig, denn 1) Auto ist kleiner, 2) Hund ist größer.
Von daher müssen wir noch überlegen, wer bei uns vorbeikommen und Material aufladen könnte oder ob notfalls der Hänger herhalten muss. Wenn aber auch noch Schildbau- und Schmiedesachen etc. mitgenommen werden müssen, wäre es schön, wenn wir auch Sonntagabend nicht alleine ausladen müssen!
Nach oben Nach unten
Endres

avatar

Anzahl der Beiträge : 374
Anmeldedatum : 22.10.13
Alter : 32

BeitragThema: Re: Tätigkeiten auf der Ronneburg   Fr 26 Sep 2014 - 16:59

Bei mir ist das Problem das ich an einem Freitag nie sagen kann wie lange ich arbeiten muss. Würde mich aber zumindest für Sonntag schonmal anbieten.

_________________
"Im Leben kommt es darauf an, Hammer oder Amboss zu sein - aber niemals das Material dazwischen." - Norman Mailer
Nach oben Nach unten
Gerlind

avatar

Anzahl der Beiträge : 2998
Anmeldedatum : 30.08.12
Alter : 40

BeitragThema: Re: Tätigkeiten auf der Ronneburg   Di 30 Sep 2014 - 17:41

@Andi: Das wäre doch eine gute Lösung, wenn Du am Sonntagabend den Abstecher machen könntest. Für den Freitag haben sich glaube ich die Zwillinge telefonisch bei Sascha angekündigt.
Nach oben Nach unten
Lindon

avatar

Anzahl der Beiträge : 226
Anmeldedatum : 26.06.13
Alter : 45
Ort : Willich

BeitragThema: Re: Tätigkeiten auf der Ronneburg   Mi 1 Okt 2014 - 20:45

Ich fange am Montag einen neuen Job an, weshalb ich so schnell keinen Urlaub bekommen werde. Daher wird das mit dem Freitag vor Ronneburg nichts werden.
Nach oben Nach unten
Morhys



Anzahl der Beiträge : 147
Anmeldedatum : 04.01.13
Alter : 45
Ort : Hanau

BeitragThema: Re: Tätigkeiten auf der Ronneburg   Mi 1 Okt 2014 - 21:58

Wir werden am Freitag wieder ab 16 Uhr auf der Burg sein und die Schluessel entgegen nehmen.


Sylvia und Morhys
Nach oben Nach unten
Morhys



Anzahl der Beiträge : 147
Anmeldedatum : 04.01.13
Alter : 45
Ort : Hanau

BeitragThema: Re: Tätigkeiten auf der Ronneburg   Do 2 Okt 2014 - 14:38

Ich nehme einen Teil z. B Schildbaulehre am 11.10 oder 18.10 mit, und bringe es am Bastelwochende wieder mit nach Weimar.



Morhys
Nach oben Nach unten
Elena1

avatar

Anzahl der Beiträge : 232
Anmeldedatum : 27.05.13

BeitragThema: Re: Tätigkeiten auf der Ronneburg   Mi 8 Okt 2014 - 11:48

Wir könnten jetzt am WE schon was mitnehmen wenn Ihr wollt und es auf die Ronneburg dann mitbringen.

Vorher nochmal nach Roth fahren ist halt ein wenig Umweg. Aber Ihr könnt uns gern was mitgeben. Kommen Freitag nach der Arbeit.

Bin auch wieder in der Küche, auch mal draußen und nehm Handarbeitsgedöns mit.
Nach oben Nach unten
Gerlind

avatar

Anzahl der Beiträge : 2998
Anmeldedatum : 30.08.12
Alter : 40

BeitragThema: Re: Tätigkeiten auf der Ronneburg   Mi 8 Okt 2014 - 17:47

Vielen Dank, Elena!
Ok, da Sascha nach aktuellem Stand zum Einladen am Freitag alleine ist (ich muss ziemlich lange arbeiten), wäre es eine gute Idee, wenn sowohl Rhys&Sylvia als auch Jens&Elena am Wochenende was mitnehmen könnten, denn wie gesagt, unsere Ladekapazitäten sind inzwischen beschränkt. Ist dann aber trotzdem noch die Frage, wie die Sachen am Sonntag wieder zurückkommen?
Nach oben Nach unten
Endres

avatar

Anzahl der Beiträge : 374
Anmeldedatum : 22.10.13
Alter : 32

BeitragThema: Re: Tätigkeiten auf der Ronneburg   Mi 8 Okt 2014 - 19:34

Notfalls muss es dann vieleicht doch der Hänger sein. Auch wenn ich verstehen kann das keine Lust besteht damit zu fahren. Beladen könnten wir ihn ja schon dies Wochenende wenn er im Familiendienst nicht benötigt wird und zum Ausladen bin ich ja mit dabei. :-)

_________________
"Im Leben kommt es darauf an, Hammer oder Amboss zu sein - aber niemals das Material dazwischen." - Norman Mailer
Nach oben Nach unten
Lindon

avatar

Anzahl der Beiträge : 226
Anmeldedatum : 26.06.13
Alter : 45
Ort : Willich

BeitragThema: Re: Tätigkeiten auf der Ronneburg   Mi 8 Okt 2014 - 22:02

@ Sascha

Zum Schildbau: Der Testschild soll etwa 130 cm hoch und effektiv 65 cm breit sein. "Effektiv" bedeutet Breite nach dem Krümmen des Materials. An Material benötigen wir zusätzlich zu der Leere:

Bauholz (wir hatten uns auf Lärche geeinigt)
Speisequark (2 Pack á 250 Gramm)
Sumpfkalk
Sägen
Ziehmesser
Spatel
Hämmer
Ziehbank (?)
Pinsel
Feilen
Seile (zum Spannen)
Holzstöcke (zum Verwinden der Seile)

Falls dir oder Andi noch etwas einfällt, bitte ergänzen.

Apropos: Falls du wirklich keinen Anhänger mitnehmen kannst/willst und es auch sonst keine praktikable Lösung gibt, ist es für Karsten und mich völlig okay erst zum Bastelwochenende in Roth mit dem Leimen zu beginnen. Wir wollen wirklich keine extra Umstände machen. Es ist deine Entscheidung und wir werden sie akzeptieren. Wink
Nach oben Nach unten
Elena1

avatar

Anzahl der Beiträge : 232
Anmeldedatum : 27.05.13

BeitragThema: Re: Tätigkeiten auf der Ronneburg   Mi 8 Okt 2014 - 23:46

Irgenwoanders hatte ich geschrieben, dass wir Sonntag wieder mit nach Roth kommen würden zum Ausladen.
Es gibt zu viele Beiträge zu dem Thema! Razz bounce Laughing
Nach oben Nach unten
Lindon

avatar

Anzahl der Beiträge : 226
Anmeldedatum : 26.06.13
Alter : 45
Ort : Willich

BeitragThema: Re: Tätigkeiten auf der Ronneburg   Do 9 Okt 2014 - 20:05

Linnhard im RonneburgFAQ schrieb:
Neben den Lebensmitteln, die sowieso parallel besorgt werden, muss im Lager zusammen geräumt und transportiert werden:

Schildbauzeug (sofern das wirklich gemacht wird)

JA, WIRD GEMACHT! Das heißt, unter der Voraussetzung, dass der Autor des Zitats oben die erforderliche Ausrüstung/Materialien mitbringt, die ich ihm gestern oben aufgelistet habe und er sich endlich der Tatsache bewusst wird, dass er als Mit-Initiator des Projekts und Erfinder der "Schildbaumaschine" maßgeblich zur Durchführung des Schildbaus beitragen kann, indem er die von ihm erdachte Nutzung der Maschine in der Praxis veranschaulicht. Rolling Eyes
Nach oben Nach unten
Linnhard

avatar

Anzahl der Beiträge : 674
Anmeldedatum : 29.08.12
Alter : 40
Ort : Weimar (Lahn)

BeitragThema: Re: Tätigkeiten auf der Ronneburg   Fr 10 Okt 2014 - 7:26

Oh sorry,
hatte ich beim kopieren übersehen...

Wird natürlich geändert!

_________________
Les batailles se gagne dans les têtes...

Tout ou rien!
Linnhard
Nach oben Nach unten
http://www.igwolf.de
Lindon

avatar

Anzahl der Beiträge : 226
Anmeldedatum : 26.06.13
Alter : 45
Ort : Willich

BeitragThema: Re: Tätigkeiten auf der Ronneburg   Fr 10 Okt 2014 - 18:12

sorry, war etwas grätzig gestern...
Nach oben Nach unten
cathrin

avatar

Anzahl der Beiträge : 1386
Anmeldedatum : 24.05.13
Alter : 34
Ort : Dortmund

BeitragThema: Re: Tätigkeiten auf der Ronneburg   Mi 22 Okt 2014 - 18:00

Moin.

Meine Eltern (die heißen übrigens Anne und Helmut) würden sich bei Bedarf - wie schon telefonisch angesprochen - beim Küchenteam als Schnippelhilfe einklinken. Meine Mutter hätte außerden gesteigertes Interesse daran ggf. Fingerloopen oder Nalbinden zu lernen, wenn sich jemand findet, der Lust und Zeit hat es ihr zu zeigen (Ich bin da leider raus, kann nämlich beides nicht *ascheaufmeinhaupt*). Wenn jemandem zudem noch eine sinnvolle Aufgabe für meinen Vater zwecks Projektbeschleunigung finden würde, wäre der sicher auch nicht abgeneigt...

Hoffe damit ists planbarer Smile

Like a Star @ heaven

_________________
Sagst Du´s mir, so vergesse ich es,
zeigst Du´s mir, so merke ich es mir vielleicht,
lässt Du mich teilhaben, so verstehe ich es.
(chinesisches Sprichwort)
Nach oben Nach unten
Gerlind

avatar

Anzahl der Beiträge : 2998
Anmeldedatum : 30.08.12
Alter : 40

BeitragThema: Re: Tätigkeiten auf der Ronneburg   Mi 22 Okt 2014 - 19:06

Ja, danke. Fingerloop ist kein Problem, wenn jemand etwas Wolle dabei hat. Auch Nadelbindung wird sich vielleicht machen lassen. Ich muss mal sehen, ob ich meine Nadeln finde. Hab es allerdings schon lange nicht mehr gemacht, aber so schwer war's eigentlich nicht...
Nach oben Nach unten
Linnhard

avatar

Anzahl der Beiträge : 674
Anmeldedatum : 29.08.12
Alter : 40
Ort : Weimar (Lahn)

BeitragThema: Re: Tätigkeiten auf der Ronneburg   Mi 22 Okt 2014 - 20:32

cathrin schrieb:
... Wenn jemandem zudem noch eine sinnvolle Aufgabe für meinen Vater zwecks Projektbeschleunigung finden würde, wäre der sicher auch nicht abgeneigt...

Tja, der MoRhy braucht noch jemand am Blasebalg der Schmiede...

Suspect

Schaun mer mal...


_________________
Les batailles se gagne dans les têtes...

Tout ou rien!
Linnhard
Nach oben Nach unten
http://www.igwolf.de
cathrin

avatar

Anzahl der Beiträge : 1386
Anmeldedatum : 24.05.13
Alter : 34
Ort : Dortmund

BeitragThema: Re: Tätigkeiten auf der Ronneburg   Do 23 Okt 2014 - 17:12

Linnhard schrieb:
cathrin schrieb:
... Wenn jemandem zudem noch eine sinnvolle Aufgabe für meinen Vater zwecks Projektbeschleunigung finden würde, wäre der sicher auch nicht abgeneigt...



Tja, der MoRhy braucht noch jemand am Blasebalg der Schmiede...

Wenn´s um heiße Luft geht, kannste Dich da auf de Kerle doch imma falassn. Gell? ... Wink Vielleicht ist das ja genau das Richtige - ich frag mal...

Like a Star @ heaven

_________________
Sagst Du´s mir, so vergesse ich es,
zeigst Du´s mir, so merke ich es mir vielleicht,
lässt Du mich teilhaben, so verstehe ich es.
(chinesisches Sprichwort)
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Tätigkeiten auf der Ronneburg   

Nach oben Nach unten
 
Tätigkeiten auf der Ronneburg
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 2Gehe zu Seite : 1, 2  Weiter

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum antworten
IG Wolf Forum :: Ronneburg 25.+26.10.-
Neues Thema eröffnen   Eine Antwort erstellenGehe zu: